Buchungsablauf

  • Schicken Sie Anfragen am besten über das Anfrageformular
  • Bei einer Buchung bekommen Sie eine Rechnung per Mail und Sie überweisen den Betrag auf das angegebene Konto. Wenn es schnell gehen muss, können Sie per PayPal überweisen.
  • Anschließend erhalten Sie per Mail ein sogenanntes E-Ticket, das Sie ausdrucken müssen. Die Fahrkarte ist nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis (z.B. Reisepass) gültig. Tickets sind nicht übertragbar.

Zugtickets für Indien können bis 120 Tage im Voraus gebucht werden.

 

Preise

Sie zahlen den E-Ticket-Preis der Indischen Eisenbahn (abhängig vom jeweiligen Tageskurs der indischen Rupie) zuzüglich folgender Gebühren:

 

Währungsumtauschgebühr: 2% des E-Ticket-Preises

Bearbeitungsgebühr:

10 €

 

5 €

bei 1 bis 2 Personen

 

für jede weitere Person

pro Strecke (z.B. Delhi - Mumbai)

 

pro Strecke


PayPal: Bei einer Überweisung per PayPal wird noch eine Gebühr von 2% des Gesamtpreises erhoben. Minimum 1,50 €. Aus dem Ausland entstehen höhere Gebühren.

Stornierung: bis 1 Woche vor Abfahrt möglich. Rückerstattung von 50% des Ticketpreises. Gebühren werden nicht zurückerstattet.

Es gelten die Bedingungen der Indischen Eisenbahn. GoIndia übernimmt dafür keine Haftung. GoIndia verkauft in fremdem Namen und auf fremde Rechnung und hat eine reine Vermittlertätigkeit.